Design-Systeme: UX skalierbar machen (Designer und Devs als Speed-Hero statt Sprint-Sisyphos)

Session auf dem #Xcamp18

Statt „Buttons Burnout“ zu riskieren, wieder tatsächlich agil/lean digitale Lösungen entwickeln können – Vortrag und Austausch zu Design-Systemen:

  • vereinfachen und beschleunigen von UX/UI/Dev-Prozessen
  • User-Experience über Plattformen, Produkte und Geräte hinweg skalieren
  • Modularität und Standardisierung wiederkehrend verwendeter Elemente um „Design Dept“ zu verhindern
  • User-Experience für alle (be)greifbar und anwendbar machen mittels Pattern-Library, Living-Styleguide und UX-Guidelines.

Benno Löwenberg

Benno Löwenberg optimiert als strategischer Berater die digitalen Kontaktpunkte von Produkten und Dienstleistungen mit deren Nutzern. Er formt digitale Lösungen von Expertensystemen bis interaktiven Installationen v. a. in den Bereichen Enterprise UX, Industrial UX, Medical UI. Er ist Google Dev Expert für Product Design (Product Strategy, UX, UI Design) und zudem Google Design Sprint Master.

Jetzt Ticket sichern
2018-07-27T17:21:30+00:00

About the Author:

Mit agilen Innovationsmethoden wie Design Thinking hilft Jens Bothmer Unternehmen dabei, gute Ideen in erfolgreiche Geschäftsmodelle umzusetzen. Aufgrund seines Backgrounds besitzt Jens sehr gutes Fachwissen über Kreativitäts- und Innovationsprozesse von der Ideenentwicklung, über Konzeption bis hin zum Anforderungsmanagement und der Geschäftsmodellierung.